Chargesheimer Reloaded … Barabarossaplatz 5 Uhr 30

Chargesheimer Reloaded · Barabarossaplatz 5 Uhr 30

In Erinnerung an Chargesheimer, den Bohemien aus Köln und sein letztes Buchprojekt »Köln 5 Uhr 30« (… siehe auch YouTube), fand am 19.08.2014 ein Photowalk um die großen Plätze Kölns statt, – Clodwigplatz, Barbarossaplatz, Friesenplatz und Ebertplatz, – natürlich um 5 Uhr 30 ! Veranstaltet und betreut wurde das Projekt von Foto-TV.

Das hieß für die zwanzig Photoverrückten mitten in der Nacht raus aus den Federn und ab in die Innenstadt. – Einzige Vorgabe waren »menschenleere« Bilder, doch hier hörte die Gemeinsamkeit mit der »Vorlage« von Chargesheimer auf, denn Farbphotos, Tiere und Autos waren erlaubt.

Die besten Bilder konnten dann für eine Veröffentlichung auf Photoszene und für die neu geschaffene Ausstellung im PhotoBookMuseum bereitgestellt werden. Die zahlreichen Beiträge und Galerien sind wirklich sehenswert, durchklicken lohnt sich. Und: ein Nachklap über den Tag findet ihr auf YouTube unter dem Titel »Happy Birthday Fotografie« und auf der Foto-TV-Seite.

Meine Bilder entstanden rund um den Barbarossaplatz. – Schnell wurde mir klar, daß diese Art der Photographie schon irgendwie anders ist. Schon alleine dadurch, wie sehr die Bildwirkung von »Farbe vs. Schwarzweiß« abhängt. Man muß sich  einlassen und gelegentlich umstellen.

Jedenfalls war dieser Photowalk der Beginn einer neue Erfahrung. Fortsetzung folgt?! Na ja, vielleicht. Nur, wenn die Energie reicht, mich nochmals um drei bis vier Uhr aus dem Bett für weitere interessante und stimmungsvolle «5 Uhr 30 - Bilder» zu quälen. Zwinkernd

Zurück