karneval, carnival, fasching, fastnacht, fassenacht, strassenkarneval, street-carnival, fatal banal

Fatal Banal!

Zugegeben, ich bin kein typischer Karnevalsjeck. Nein, eher nicht und nie gewesen! Doch die Veranstaltungen von Fatal-Banal in Köln-Ehrenfeld sind der Hammer. Das ist mehr als nur rheinischer Frohsinn, Singen und Schunkeln, sondern das ist bissiger Humor nahe am Volk. Immer wieder werden auch (vermeintlich) heikle Themen angesprochen und wie selbstverständlich bekommt die Katholische Kirche regelmäßig ihr Fett weg, – diesmal mit einem herrlichen Sketch auf den Bischof Tebartz van Elst.

Auch in diesem Jahr war der Saal wieder rappelvoll und das kurzweilige Programm mit der tollen Band Six Jeck ließ die Zeit im Flug vergehen: drei Stunden Vollgas auf der kleinen Bühne, drunter tun es die Frauen und Männer um »dä Präses« Christoph Stubbe nicht. Großartig! Fast könnte man zu einem richtigen Karnevalisten werden … Lächelnd

Zurück