Kuba | Cuba | Havanna | Habana | 2016 | part-3

Havanna … viel Musik und gute Laune

Fortsetzung von Havanna II … Auch den dritten Teil möchte ich den Menschen Havannas widmen, diesmal mit einem eher fröhlichem Aktzent. Denn obwohl die Lebensumstände alles andere als einfach sind, – die Sorgen stehen vielen ins Gesicht geschrieben, so scheint doch etwas ihr Lebenselixier zu sein, ohne das man sich Havanna nicht vorstellen mag: MUSIK!

Soviel Musik auf den Straßen, in Restaurants und Hotelbars zu jeder Tages- und Nachzeit habe ich nirgendwo sonst erlebt. – Da wird gefeiert, gelacht und natürlich viel getanzt, eine Eigenschaft, die für Kubaner lebensnotwendig zu sein scheint. Selbst die Kids sieht man in den Straßen tanzen und zwar gekonnt!

Und wenn es nicht die Musik ist, dann geht man raus auf den Rummelplatz …

Dort traf ich unvermittelt eine Frau mit ihrem schon erwachsenen Sohn traf. Sie waren sofort bereit für ein Photo. Und ihr hättet sie sehen sollen, welche Augen die alte Dame machte, als ein Instax-Bild aus dem Drucker kam … das war alles – Neugierde, Fragezeichen (oops, was ist das denn?!) und Freude, darüber daß sie ein Bild mit nach Hause nehmen konnte. Eines meiner Lieblingsbilder.

Genau so, wie die Lady vor der sonnenbestrahlten, gelben Hauswand. Freundlich, lachend und einfach »happy«, daß sie für ein Photo posieren durfte.

Und die junge Frau in einem der offenen Fenster der vielen Shops, auf Kundschaft für Ihr Obst und Gemüse wartend. – Mir blieb nur die fragende Geste »darf ich ein Photo machen?«. Sie nickte fast unmerklich und … beachtete mich nicht weiter. Aber ihr Ausdruck ist mir immer noch präsent.

Die Reihe solcher und ähnlicher Bilder ist schier endlos. – Die Freundlichkeit der Kubaner wird mir immer im Gedächnis bleiben.
 

_______________

Havanna Teil I

Havanna Teil II

Wer neugierig auf noch mehr Bilder ist, der mag sich die Bildstrecke in der Galerie ansehen.

Zurück