Lisa

Hey, ich bin Lisa!

Nach dem ersten, zufälligen Shooting fragte ich Lisa, ob sie an einem mehr persönliches Shooting interessiert wäre? Lisa stimmte spontan zu und so trafen wir uns an einem grauen Dezember­nachmittag in der City.

Das Wetter war geradezu eine Aufforderung für Schwarz-Weiß-Photos, eine Vorliebe von Lisa und mir, – es gibt nur wenige Bilder, die in Farbe einfach noch besser wirken.

Auf jeden Fall enstanden eine Unmenge guter Photos, was die Auswahl der „Best-Of“ nicht gerade erleichterte; es war schwer, sehr sogar ...!

Diese Bilder sind Lisa, eine außergewöhnliche Person! – Danke Lisa für Deine Zeit und Geduld. Es war mir ein großes Vergnügen!

Zurück