Text Text Text Text Text Text Text Text

JANA – Eine starke Frau … / Teil 2

Die Vorgeschichte zu diesem Blog ist ein Modelwalk im letzten Jahr, bei dem ich Jana kennenlernte und wirklich außergewöhnliche Bilder entstanden. Lächelnd

Dann die Überraschung, als sie mich Heiligabend anfunkte (!! ja, so ist sie !!) und meinte so ganz direkt: „Hallo mein Lieber, … vielleicht hast du ja im Januar mal Lust und Zeit für ein Babybauch-Shooting? Würde mich freuen, dir die Ehre zu erweisen … ganz liebe Grüße!“

Oha! Babybauch-Shooting, noch nie gemacht. Gut, daß Jana auch auf Schwarz-Weiß steht, da fühl’ ich mich gleich viel wohler mit. Trotzdem „Jana, wenn das schief geht … Du hast es so gewollt! … Lächelnd … "wird schon klappen" … kam von ihr zurück. Na dann, auf Deine Gefahr!

Kurz und gut, wir haben uns verabredet. Ich hatte mich präpariert, mir einiges angelesen, überlegt, einen Plan gemacht und … nichts von dem traf ein!! Plan-B Fehlanzeige!! Na, daß kann ja lustig werden?! … also alles spontan und nach Gefühl … Doch schlußendlich hatten wir jede Menge Material zusammen, mit dem sich was anstellen ließ, gut genug für rund 200 coole Bilder!

Und Jana war total happy mit den Bildern, irgendwie hatte ich mit meinen Instinkt-Bildern also ihren Geschmack getroffen.

Genug der Rede. Hier kommen einige der zahlreichen Bilder von einem unver­geßlichen Shooting. – Und ja, manchmal muß man mal ins kalte Wasser springen, oder auch geschubst werden, – nicht wahr, Jana?


 

Zurück