Models & Shootings

Für verschiedene Projekte suche ich immer nach interessanten Menschen für ein Shooting. – Ich bin ein People- und Portrait­photograph und freue mich immer auf neue Erfahrungen in der Zusammenarbeit. Ein solches Shooting sollte vor allem Spaß machen auch und gerade für das Model vor der Kamera.

Dazu biete ich gelegentlich kostenlose Photo-Shootings an, bei denen ich etwas ausprobieren kann und gleichzeitg das Model am Ende mit einer Handvoll der besten Bilder aus dem Shooting bekommt. Für gute Ergebnisse ist ein gute Stimmung während des Shootings wichtig, weshalb ich gerne vor dem eigentlichen Shooting etwas über die gegenseitigen Vorlieben quatsche.

Bei Interesse einfach anrufen oder mailen > Kontakt

Was photographiere ich nicht? – Sehr einfach. Ich mache keine Aktphotos, auch kein Teilakt, nicht einmal Boudoir-Themen und erst recht auch keine Horror- oder sogar Porno-Themen. Punkt.

Was photographiere ich? - Eigentlich alles, von Street über Studio bis hin zu dokumentarischen Bildstrecken. Dabei steht für mich die Person im Vordergrund. Ich möchte den Charakter eines Menschen zeigen. Darum kommt bei mir kaum Beauty-Retusche zur Anwendung. Ich retuschiere nur korrigierend. Natürlichkeit und Authentizität ist mir wichtiger als Perfektion (gleichwohl, bei Bedarf kann ich auch eine professionelle Visa­gistin hinzu bitten). Und: ich möchte den Menschen keine Themen oder Ideen auf­zwingen; ein gutes Einvernehmen mit dem Model ist mir wichtig.

TfP … Ich fotografiere ausschließlich TfP, denn ich verdiene mit meinen Fotos kein Geld. TfP bedeuet „Time for Photos“, also beide Seite geben ihre Zeit für das Shooting, womit dann alles abgegolten ist (natürlich plus die vielen Bilder, wie oben be­schrieben). - Sollten die Bilder doch kommerziell erfolgreich sein sein, werden die Models selbstverständlich beteiligt.

Wer Interesse an solchen Shootings hat, kann sich gerne bei mir melden! Gerne führe ich ein Vorgespräch, schon um sich besser kennenzulernen und nicht erst dann, wenn es „ernst“ wird. Das ist entspannter für beide Seiten und das Model weiß, auf was und wen es sich einläßt. Auch kann man vorher über so wichtige Fragen wie das Outfit, Location, Farbe oder Schwarz- Weiß und vieles mehr sprechen.

Also, bei Interesse anrufen oder mailen > Kontakt